Diese Website verwendet Cookies, um dein Benutzererlebnis zu verbessern.

Verwalte deine Cookies

Wir verwenden Cookies, einige davon sind notwendig, andere sind optional. Learn more.

Unbedingt notwendig

Diese Cookies sind für die Website notwendig und können nicht deaktiviert werden.

Marketing & Analytik

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden.

Einstellungen

Um deine Inhalte zu individualisieren, verwenden wir Tools, die dein Web-Erlebnis personalisieren.

 

Sterk Amsterdam setzt auf digitale Kundenbindung, statt altbackener Stempelkarten.

 

Dank eines digitalen Treueprogramms kann Sterk Amsterdam ganz einfache neue Kunden anziehen und binden - und gleichzeitig wertvolle Kundendaten für Analyse- und Marketingzwecke sammeln.

Sterk Amsterdam

Die erste Sterk-Filiale in Amsterdam wurde in den 1950er Jahren am Waterlooplein eröffnet. Seitdem hat sich Sterk als Feinkostgeschäft einen Namen gemacht.

Mit einem einzigartigen Sortiment von Hand gebackenem Brot bis hin zu exklusiven Bieren, Weinen und frischen Produkten, für besondere Anlässe oder für den täglichen Einkauf, ist das Motto einfach und überzeugend - "Sterk hat es".


Die Herausforderung

With so many more accessible online competitors, customers are increasingly using their phones to find the best deals online, rather than visiting physical stores.

Sterk wanted to find a way to reward customers who decided to visit their stores and choose from their selection, by offering a wide range of different rewards customers could choose from.

Aside from increasing foot-traffic and turnover, Sterk also wanted a way to measure the effectiveness of the program - as there are many factors that determine how and why customers shop, from location to price. Loyalty is just a part of the puzzle.

Angesichts der vielen, leicht zugänglichen Online-Konkurrenten begannen Kunden zunehmend via Smartphone online die besten Angebote zu suchen, anstatt in Geschäfte zu gehen.

Sterk wollte einen Weg finden, um Kunden zu belohnen, die sich entschlossen haben, ins Geschäft zu kommen und aus ihrem Angebot zu wählen. Die Lösung schien das Angebot einer breiten Palette an Belohnungen zu sein, welche Kunden durch ihre Treue verdienen können.

Sterk wollte nicht nur die Einkaufs- und Besuchsfrequenz sowie den Umsatz steigern, sondern auch die Effektivität eines neuen Treueprogramms messen, da es viele Faktoren gibt, die bestimmen, wie und warum Kunden einkaufen - vom Standort bis zum Preis. Kundentreue ist nur ein Teil des Puzzles.

Der Journey

Sterk befasste sich zunächst mit Stempelkarten, erkannte aber schnell, dass eine digitale Lösung viel mehr Vorteile bot, von der Datenerfassung bis hin zu Einsparungen bei Druck und Produktion.

Es wurden auch verschiedene digitale Treueprogramme in Betracht gezogen, aber die meisten waren sehr einfach und boten keine Smartphone-Funktionalität - was entscheidend wäre, um ein neues, jüngeres Publikum zu erreichen, das viel Zeit mit seinem Handy verbringt.

Die Entdeckung

Als Sterk sah und hörte, was Piggy zu bieten hat, war ihr Interesse sofort geweckt.

Piggy ist nicht nur eine digitale Kundenbindungsplattform mit Smartphone-Funktionalität, sondern macht das Punktesammeln und Verdienen von Prämien zudem zu einem wahren Vergnügen.

Darüber hinaus erfasst das Piggy-System automatisch Daten und erstellt eine Kundendatenbank mit lokalen Kunden, die Sterk dann mit monatlichen Newslettern und E-Mails kontaktieren kann, um eine engere Beziehung aufzubauen.

Die Implementierung

Nach einer kurzen Einweisung wurde die Piggy-Software auf den Geräten installiert und in den Geschäften platziert und es wurde eine Reihe an Prämien ausgewählt. Insgesamt war das Treueprogramm von Sterk in weniger als einer Woche betriebsbereit.

Die Kunden in den Geschäften wurden dann eingeladen, dem Treueprogramm beizutreten, wann immer sie das Geschäft besuchten - und viele meldeten sich tatsächlich gleich vor Ort an.

Digitale Vorteile

Die Möglichkeit, eine App herunterzuladen, die die Transaktionen, die gesammelten Punkte und die Fortschritte beim Sammeln von Prämien genau aufzeichnete, war für die Zielgruppe sowohl nützlich als auch ansprechend.

Alle teilnehmenden Kunden können nun auch über E-Mail-Kampagnen erreicht werden, die eine sehr hohe Öffnungsrate haben. Diese Mailingliste gehört ausschließlich Sterk und reduziert in der Tat den Aufwand für Werbung oder das Boosten von Beiträgen in sozialen Medien.



Anhaltende Kundentreue

Einer der größten Vorteile dieses Prozesses für Einzelhändler ist jedoch die emotionale Bindung. Eine App auf dem Telefon ist persönlicher und gibt den Kunden das Gefühl, eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen.

Tatsächlich sind die Einsparungen, die die Kunden erzielen, nicht unbedingt der Hauptgrund. Stattdessen scheint der unterhaltsame Teil des Programms, bei dem die Kunden Fortschritte bei der Erlangung von Belohnungen machen und diese schließlich einlösen können, was ihnen ein Erfolgserlebnis verschafft, der größte Antrieb zu sein.

Erfolge


Über 900 Kunden
Registriert

26,1% der Geschäftsbindung

Beigetragen durch die Piggy App

17,5% der Besucherabsicht

Beigetragen durch die Piggy App